Die Revolte beginnt auf Gut Holmecke

Die Revolte beginnt auf Gut Holmecke

Staffel 2 | Folge 15: "Einfach glücklich sein" – Sehnsüchte und Gesellschaft

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Was sind deine Sehnsüchte und Wünsche?" – diese Frage haben wir den Interviewten auch in dieser Staffel gestellt. Und damit auch die Frage wie ein gutes Leben aussehen kann. Daran anschließend sprechen wir auch darüber, welche Möglichkeiten unsere Gesellschaft momentan bietet – gerade hinsichtlich Kapitalismus und Patriarchat. Und was es an emanzipatorischen Prozessen braucht.

Staffel 2 | Folge 14: Männlichkeit, Familie und Vaterschaft

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In unserer vorletzten thematischen Folge geht es vorallem um Männlichkeit und Vaterschaft. In diesem Zusammenhang kommen wir sowohl auf das Thema Abtreibung als auch auf die Frage „ Ist Sorge, Pflege, Erziehungs und Hausarbeit eigentlich Liebe oder Arbeit?“ zu sprechen. Weiterhin diskutieren wir Eindrücke über die vorausgegangenen Vätergenerationen und die Frage danach, was wir bzw. die neuen Vätergenerationen anders machen wollen und werden und warum es manchmal so schwer ist die eingetretenen Pfade der klassischen Rollenbilder in Familien zu verlassen und neue Wege zu gehen.

Staffel 2 | Folge 13: Leiden unter Männlichkeit (?) – Körper, Mackertum und Selbstkritik

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dieses Mal hören und diskutieren wir gemeinsam was die Befragten zum Thema 'kritische Männlichkeit' erzählt haben. Was nervt sie selbst am 'Mann sein', Was macht Druck und Sorge? Von Körper und Statussymbolen über Mackertum, kommen wir unter anderem auf die Frage zu sprechen, inwieweit Männer auch ein stereotyp männliches Verhalten an den Tag legen um Frauen zu gefallen bzw. inwieweit Frauen es vielleicht sogar von ihnen erwarten. Die viert-letzte Folge vor der großen Sommerpause und einer neuen, aufregenden 3. Staffel!

Staffel 2 | Folge 12: Diskriminierung und Privilegien - Transmännlichkeit

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge kommt lediglich ein Interviewpartner zu Wort - eine Person, die ihr Geschlecht als eine Form der Männlichkeit und sich selbst am ehesten als transident bezeichnet. Er spricht darüber, was das bedeutet und welche Emanzipationsprozesse aber auch Widrigkeiten damit einher gehen, auf welche Vorbehalte er auch in der feministischen Blase getroffen ist und was das Geschlechterverhältnis für ihn bedeutet.

Pause

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir gönnen uns über die Feiertage mal eine klitzekleine Pause. Aber in zwei Wochen geht es wie gewohnt weiter!

Staffel 2 | Folge 11: Von Kontaktabbruch, Tuntenshows und Ehe für Alle – Ein schwules Paar im Gespräch

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge sind nur zwei Männer zu hören, die seit einigen Jahren ein Paar, verheiratet und zusammengezogen sind. Uns beschäftigen einerseits Fragen nach ihrem Coming-Out und den Reaktionen ihres näheren Umfeld. Anderseits wird es um viele andere Themen wie etwa die Ehe für Alle oder auch um die sogenannten Tuntenshows auf Dörfern gehen, wo homoerotische Performance durch humoristische Folklore Raum geboten wird. Fortschrittlich oder am Ende doch schwulenfeindlich?
Ein Folge, wie immer voller spannender Interviewauszüge und mit smartem Witz moderiert!

Staffel 2 | Folge 10: "Schwul?!- Also normal ist das nicht!"- Über das männliche Verhältnis zu Homosexualität

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der aktuellen Folge geht es um das Verhältnis von heterosexuellen Männern zu männlicher Homosexualität. Vordergründig steht die Frage danach was eigentlich das Problem ist und woher die starken Abwehrreaktionen kommen wenn es ums Schwulsein geht.
Hier kommen wir schnell auf Ängste, Verdrängungen und gesellschaftliche Anpassungen zu sprechen. Frei nach dem Motto: "Wenn ich mich sichtbar vor schwulen Männern ekle - komme ich der Infragestellung meiner Männlichkeit zuvor".

Staffel 2 | Folge 9: Sex! (Teil 3) – Grenzen, Konsens und Kommunikation

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 9 und der damit dritten und letzten Folge zum Verhältnis von Männlichkeit* und Heterosexualität sprechen wir zunächst über Grenzen und Grenzverletzungen, hierbei thematisieren wir unter anderem Erfahrungen mit sexualisierten Übergriffen und sexualisierter Gewalt. Weiterhin beschäftigt uns die Notwendigkeit des offen und direkten Redens über Bedürfnisse, Ängste und Sorgen. Nimmt es beim Flirten oder Sex wirklich den Drive raus wenn wir einander sagen was wir wollen oder entspricht das nur unserer verkitschten Vorstellung einer aufgeladenen Schnulze? Und warum sollte es blöd, peinlich oder schwach sein über das zu reden was uns sorgt, Angst oder Druck macht?
Tipps, Tricks und Anregungen gefällig? Geht los!

Staffel 2 | Folge 8: Lets talk about Sex! (Teil 2)

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

The Show must go on and so does the sex! Heute geht es zunächst um das berühmt berüchtigte, hoch aufgeladene "Erste Mal" und die damit verbundene Jungfräulichkeit als "männliche Achillesferse". Später diskutieren wir Fragen nach Konsens und Kommunikation beim Sex, aber auch die viel beschäftigende Frage nach der Verbundenheit von Liebe, Sex und Beziehung. Buon Apetit!

About this podcast

Was sind deine Wünsche und Sehnsüchte? Wovor hast du Angst? Sind häusliche und erzieherische Tätigkeiten eher Liebe oder Arbeit? Ist Gewalt etwas spezifisch Männliches?

Diesen und weiteren Fragen stellen sich in mittlerweile 2 Staffeln jeweils rund 20 verschiedene Frauen und Männer*. Sie kommen aus unterschiedlichen Schichten, sind verheiratet oder Single, religiös oder atheistisch, Eltern oder kinderlos, jung und alt, kommen von hier oder dort.

Ein humorvoll - spannend aufbereiteter Podcast der Erfahrungsberichte konkreter Frauen und Männer* in eine Analyse der bestehenden Verhältnisse einbettet, ohne dabei exklusiv akademisch in seiner Wortwahl bzw. im Tonfall zu werden. Zudem bietet er die Grundlage für ein kritisches Nachdenken über das Geschlechterverhältnis und die eigene Rolle darin.

Moderiert von zwei wundervoll charismatischen Ladies lädt der Podcast zum Nachdenken, Lachen oder ins Gespräch kommen ein und wird außerdem zu einem unvergesslichen Hörerlebnis seit Beginn der Corona- Pandemie.

Wir freuen uns sehr über Spenden, die unsere Weiterarbeit unterstützen!
Vielen lieben Dank!

Pay Pal: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=D6G9TK6MTLK9S&source=url

Bei weiteren Fragen, Ideen, Kritik oder Überweisungswünschen via IBAN/ Konto: schreibt uns eine Mail an:
revolte-jetzt@riseup.net

Alle Rechte vorbehalten.

#denkzeit

by E. Weber & L. Damm

Subscribe

Follow us