Die Revolte beginnt auf Gut Holmecke

Die Revolte beginnt auf Gut Holmecke

Staffel 2 | Folge 6: Militär und Gehorsam – Männlichkeit und Gewalt Teil II

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

*Triggerwarnung: In dieser Folge sprechen wir weiterhin über Gewalt, Gewaltformen und damit verbundene Dynamiken. Dies kann unter Umständen eine psychisch belastende Wirkung haben. Wenn das gerade nicht das Richtige für euch ist, freuen wir uns euch zur nächsten Folge begrüßen zu können!*

In der zweiten Folge zum Thema Männlichkeit und Gewalt sprechen wir vor allem über die gesellschaftlichen Ebenen von Gewalt und stellen Fragen nach dem Zusammenhang von patriarchaler 'Kultur', Erziehung zum Gehorsam, konsequenten Ausschluss von Frauen und konkreter (Männer) Gewalt. Hier kommen vor allem Männer die einen Militärdienst geleistet haben zu Wort. Was haben sie dort gelernt? Mit welchen Methoden wurde bspw. in der NVA gearbeitet und mit welchem Ziel?

Das Revolte-Special | Fragen über Fragen

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Anlässlich der Wintersonnenwende, die in manchen Kreisen auch als "Weihnachten" verschrien ist, haben wir nur für euch eine ultimative Super-Folge fabriziert. Ein bisschen Rückblick, angereichert mit Fragen aller Art, verpackt in Outtakes, Gesangseinlagen und Sprachnachrichten. Zwischen Ernst und Unsinn servieren wir euch ein paar Einblicke, die ihr nur hier und nur dieses eine Mal in dieser Form hinter die Kulissen bekommt. Denn, wer eigentlich hinter dieser seit April laufenden Audio- Sause steckt, ist noch gar nicht so klar! Also Ohren auf, wir bitten zu Tisch! Lasst es euch schmecken!

Staffel 2 | Folge 5: "Glucke oder Krieger?"- Männlichkeit und Gewalt Teil I

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

*Triggerwarnung!*

In dieser Folge thematisieren wir unter anderem sexualisierte Gewalt gegenüber Frauen. Dies kann eine retraumatisierende Wirkung haben. Sollte diese Folge für euch gerade also nicht das Richtige sein, freuen wir uns euch in einer späteren Folge wieder begrüßen zu dürfen!

Gewalt bedeutet Macht. Durch Gewalt wird immer auch ein Herrschaftsverhältnis deutlich. In dieser Folge gehen wir der Frage nach, ob Gewalt männlich ist und diskutieren gemeinsam die Antworten der Interviewten. Hierbei werden vor allem Fragen nach Ursprüngen und Gewaltformen diskutiert. Wer übt Gewalt aus und warum? Ist es weniger schlimm oder sogar schlimmer wenn Frauen gewalttätig werden? Wer ist Glucke, wer Krieger und wem dient diese Erzählung?
Teil I einer zweiteiligen Gewaltfolge mit wie immer spannendem Material!

Staffel 2 | Folge 4: "Echte Kerle saufen!"- Alkohol, Sucht und Männlich*keit

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge beschreiben wir den zweiten Teil eines Komplexes den wir in
3 Episoden rund um das Thema Autonomie, Sucht und Gewalt im Zusammenhang mit Männlichkeit* thematisieren wollen.

Alkohol und Drogen haben in unserer Gesellschaft einen enormen Stellenwert – trotz dessen sie immer noch tabuisiert behandelt werden. Dabei scheinen Alkohol- und Drogenmissbrauch und Männlichkeit* in einem gefährlichen Zusammenhang zu stehen, dem wir in dieser Folge auf den Grund gehen wollen.

*Hinweis: Wir sagen am Anfang, dass vor allem Männer* ein Problem mit Alkohol haben. Statistisch nähern sich Männer* und Frauen* inzwischen bei Alkoholmissbrauch an und liegen beinahe gleichauf. Dennoch trinken Männer* häufiger und mehr. Außerdem liegen Männer* bei Straftaten unter Alkoholeinfluss klar vorne.*

Staffel 2 | Folge 3: "Heul nicht!" - Autonomie und Abhärtung

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der heutigen Folge beschreiben wir den ersten Teil eines Komplexes den wir in den
kommenden 3 Episoden thematisieren wollen. Den Anfang stellt die Auseinandersetzung rund ums Thema Erziehung. Wer waren Vorbilder und emotionale Bezugspersonen der interviewten Männer*? Unter welchen Umständen und Rahmenbedingungen sind sie erzogen worden?
Zwischen den Generationen: Über die Rolle von Familie, zwischen Vorbild und Abgrenzung. Über emotionale Verhärtung, zwischen Einsamkeit, Gewalterfahrungen und Autonomiebestrebungen.

Staffel 2 | Folge 2: Wann ist ein Mann ein Mann?

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wann ist ein Mann ein Mann' – In dieser Folge hören und diskutieren wir gemeinsam die Antworten auf die Frage nach der Bedeutung von Männlichkeit*. Was bedeutet es für die Befragten ein Mann bzw. eine transmännliche Person zu sein? Welche Erwartungen und Vorstellungen gehen damit einher und wodurch entstehen diese eigentlich? Zwischen Druck und Privilegien, Biologie und gesellschaftlicher Erziehung streifen wir durch die verschiedenen und dabei doch sehr ähnlichen Erzählungen und geben einen Überblick um dann in den nächsten Folgen näher auf die inhaltlichen Punkte einzugehen.

Staffel 2 | Folge 1: Es geht wieder los

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Endlich ist es so weit! In der heutigen ersten Folge unserer zweiten Staffel "Männlichkeit* und (trans)männliche Perspektiven" beschreiben wir die Recherchearbeit der letzten zwei Monate und stellen euch bereits einige der Befragten vor. Von Yugoslavien zur Entzugsklinik über Mosambique nach Polen und ans Meer. Es ist eine erste, sehr spannende Folge die euch einen überblicksartigen Eindruck davon verschaffen soll wie wir gearbeitet haben, was uns Schwierigkeiten bereitet hat, wer die Befragten sind und was ihr in den nächsten Folgen noch zu erwarten habt!

* Obwohl wir uns bemühen inklusiv und die Geschlechtervielfalt berücksichtigend zu sprechen, gelingt uns dies im Redefluss nicht immer. Daher möchten wir hiermit betonen dass wir männliche* und weibliche* Personen und Perspektiven mitmeinen wenn von Männern und Frauen gesprochen wird.

About this podcast

Was sind deine Wünsche und Sehnsüchte? Wovor hast du Angst? Sind häusliche und erzieherische Tätigkeiten eher Liebe oder Arbeit? Ist Gewalt etwas spezifisch Männliches?

Diesen und weiteren Fragen stellen sich in mittlerweile 2 Staffeln jeweils rund 20 verschiedene Frauen und Männer*. Sie kommen aus unterschiedlichen Schichten, sind verheiratet oder Single, religiös oder atheistisch, Eltern oder kinderlos, jung und alt, kommen von hier oder dort.

Ein humorvoll - spannend aufbereiteter Podcast der Erfahrungsberichte konkreter Frauen und Männer* in eine Analyse der bestehenden Verhältnisse einbettet, ohne dabei exklusiv akademisch in seiner Wortwahl bzw. im Tonfall zu werden. Zudem bietet er die Grundlage für ein kritisches Nachdenken über das Geschlechterverhältnis und die eigene Rolle darin.

Moderiert von zwei wundervoll charismatischen Ladies lädt der Podcast zum Nachdenken, Lachen oder ins Gespräch kommen ein und wird außerdem zu einem unvergesslichen Hörerlebnis seit Beginn der Corona- Pandemie.

Wir freuen uns sehr über Spenden, die unsere Weiterarbeit unterstützen!
Vielen lieben Dank!

Pay Pal: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=D6G9TK6MTLK9S&source=url

Bei weiteren Fragen, Ideen, Kritik oder Überweisungswünschen via IBAN/ Konto: schreibt uns eine Mail an:
revolte-jetzt@riseup.net

Alle Rechte vorbehalten.

#denkzeit

by E. Weber & L. Damm

Subscribe

Follow us